•  
  •  
image-8588021-Logo_KIP_AG_RGB.png


image-7851606-gardinen-naehen.jpg
Herzlih willkommen!

Projekt unterstütz durch
- den Bund und Kanton Aargau
- Stadt Brugg
- Interkultureller Verein Brugg

Besuchen Sie auch: hallo-aargau.ch
Informationen für einen guten Start am neuen Wohnort.

Näh- und Kreativatelier für Frauen
Migrantinnen und Einheimischen aus der Region

Nähen, Kleider flicken, Tipps austauschen, kreativ sein, individuelles Lernen unter Anleitung eine Fachperson.

Im Nähatelier wird es neben dem Austausch zwischen verschiedenen Kulturen auch der Zugang zur deutschen Sprache erleichtert und gefördert. Die Teilnehmerinnen können hier die erworbenen Sprachkenntnisse üben und ausprobieren.

Datum / Zeit
Montags 14.00 bis 17.00 Uhr. (ausser während den Schulferien)

Der Einstieg ist jederzeit möglich! 
Teilnahme ohne Anmeldung

Kosten
Unkostenbeitrag Fr. 4.00 pro Treff / Ermässigung nach Anfrage möglich.

Leitung
Carolina Leuthard, Dipl. Damenschneiderin


1. Halbjahr 2018

Montags

Januar  08., 15., 22., 29.
Februar  19., 26.
März  05., 12., 19., 26.
April  23., 30.
Mai  07., 14., 28.
Juni  04., 11., 18., 25.
Juli 02.

Sommerferien

August 13., 20., 27.
September 09., 10., 17., 24.
Oktober 15., 22., 29.
November 05., 12., 19., 26.
Dezember 03., 10., 17.


Wo
"Werkstatt Textiles" Primarschule Bodenacker Erdgeschoss
Wiesenstrasse 2
5200 Brugg

Route: von Brugg AG, Bahnhof/Zentrum mit dem Bus 368 Richtung Schinznach Bad, Kurzentrum , Bushaltestelle; Brugg AG, Obergrüt/Badi

Kontakt / Info
Tel. 079 650 83 92  E-Mail: info@interkultureller-verein-brugg.ch


Datei

Flyer Näh- und Kreativatelier_1. Semester 2018

Datei herunterladen

Primarschule Bodenacker, Wiesenstrasse 2, 5200 Brugg
Bushaltestelle: Brugg AG, Obergrüt/Badi